Das Pferdeauge – bei Lichte betrachtet

Das Pferdeauge – bei Lichte betrachtet

Pferde haben einen gut entwickelten Gesichtssinn und orientieren sich sehr stark optisch. So konnten sie sich in der natürlichen Umgebung, auf weiten, ebenen Flächen am besten zurecht finden. Durch den seitlichen Sitz der Augen am Kopf steht ihnen dauerhaft nahezu...

Gruseliger Reitplatz?!

Nachdem es nun abends wieder früher dunkel wird, die Temperaturen fallen und der Wind sich erhebt, häufen sich die Berichte über Pferde, die auf dem Reitplatz plötzlich Gespenster sehen. Aber woran liegt das eigentlich? Und warum tritt dieses Phänomen gerade rund um...

Der richtige Ort für Pausen im Pferdetraining

Pausen im Pferdetraining sind wichtig, das hat sich mittlerweile herumgesprochen. Aber wo mache ich die Pause am besten? (Mit Klick auf dieses Bild startest das auf der Plattform YouTube gespeichtere Video.)  Hat dir das Video gefallen? Ich freue mich über deine...

Stoppelfeld = Kontrollverlust

Ich gehe mit meiner Stute spazieren. Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, die Temperaturen fallen, der Wind erhebt sich hin und wieder und die Felder werden abgeerntet. Ich gehe mit meinem Pferd unseren üblichen Weg an verschiedenen Feldern vorbei und...

Geh mir weg mit Achtsamkeit!

Ich habe lange überlegt, wie ich meine Arbeit mit dem Pferd nennen soll. Was meine Arbeit ausmacht, was mich ausmacht. Was mir im Umgang mit dem Pferd wichtig ist und was nicht. Im Austausch mit lieben Kolleginnen erzählte ich also von meiner Arbeit und worauf es mir...