Gruppencoaching "Pferde sicher führen"

online Gruppencoaching "Pferde sicher führen"

Rempelt dich dein Pferd beim Führen immer wieder an? Läuft es in dich rein oder drängelt nach vorne?

Bist du unsicher und angespannt, wenn du mit deinem Pferd zu Fuß irgendwo hingehen sollst?

Traust du dich vielleicht gar nicht mehr mit deinem Pferd vom Hof, weil du Angst hast, dass es sich wieder los reißt und alleine zum Stall zurück galoppiert?

Hast du es satt, dass dein Pony dich von Grasbüschel zu Grasbüschel zieht?


Mit den ganzen gut gemeinten Ratschlägen aus deinem Umfeld, du müsstest dich eben mal mal durchsetzen und deinem Pferd nur mal zeigen, wo es langgeht, kannst du nichts anfangen. Du bist traurig, wütend und enttäuscht und weißt nicht, wie du die Situation ändern kannst.


Wie wäre es, wenn du all diese Sorgen hinter dir lassen könntest?


Du würdest doch so gern mit deinem Pferd einfach mal ganz entspannt ein Stück spazieren gehen. Du möchtest dir sicher sein, dass dein Pferd bei dir bleibt, auch wenn unterwegs etwas Unvorhergesehenes passiert, z.B. ein Trecker vorbei fährt oder ein Spaziergänger seinen Regenschirm auspackt.


In meinem online Programm „Pferde sicher führen“ erfährst du die 5 effektivsten Strategien, dein Pferd sicher von einem Ort zum anderen zu führen.
Wir besprechen nicht nur Problemverhalten wie Losreißen oder Stehenbleiben, sondern auch wie du dein Pferd entspannt von der Wiese holst. Du lernst darüber hinaus Techniken, wie du dich und dein Pferd vor den anderen Herdenmitgliedern schützen kannst.


Diese Führungsqualitäten sind die Basis der Zusammenarbeit mit dem Pferd und haben nichts mit Dominanz oder gar der „Chef-Frage“ zu tun, sondern eher mit Weitsicht und Charakter.

Bist du bereit, dir selbst den Spiegel vorzuhalten, damit dein Pferd dich besser verstehen kann? 

Ich begleite dich über 4 Wochen und gebe dir konkrete Hilfestellungen für deine individuellen Herausforderungen mit deinem Pferd.

Liebe Linda, ich werde dein Coaching jedem uneingeschränkt empfehlen. Ich finde, der Kurs ist so bereichernd, weil er einen ganz neue Blickwinkel auf die Wahrnehmung eine Pferdes schenkt und all die Halbwahrheiten der Stallgenossen vergessen läßt. Bei meinen individuellen Herausforderungen hast du mir konkret und nachvollziehbar erklärt, was wie zu beachten ist und du bist über jeden Fortschritt begeistert, was mich total motiviert. Was alles für meinen Pferdkumpel eine Rolle spielt, während ich einfach eine Runde spazieren gehen möchte, oder einfach durch die Stallgasse führe, hätte ich nie gedacht. Man freut sich auf jede weitere Lektion und darauf, so viel mehr von seinem Pferd und seine Sicht auf die Dinge zu erfahren. Wer noch Zweifel hat, ob sein Pferd ihn nicht doch einfach nur verarscht, wird sich hier mit Sicherheit von dieser Altlast befreien können. Und wer seinen Losreißer davon überzeugen muss, das das nicht mehr klappt, bekommt auch das richtige Handwerkszeug an die Hand. Zum Teil sind sind es Kleinigkeiten, die den Unterschied machen und eine große Wirkung auf den gegenseitigen Umgang haben. Das die kleinsten Schritte wertvoll sind, habe ich zwar schon so gelebt, kann sie jetzt aber noch mehr feiern. Mit dem richtigen Fokus vor Augen üben wir weiter, das Herzrasen ist dadurch minimal geworden - in fantastisch kurzer Zeit :-). Das Lernen hat Spaß gemacht, vielen Dank für die Auftritte der "Statisten", ich hatte immer ein Lächeln im Gesicht beim Schauen.

Christina

Teilnehmerin


Wie läuft das Ganze ab? 


- Gruppencoaching über 4 Wochen
- geheime Facebook Gruppe
- du erhältst Zugriff auf den umfangreichen Selbstlernteil inkl. Videos, Arbeitsblättern & Übungen und
- kannst jederzeit Fragen stellen
- in Woche 2 und Woche 4 gibt es jeweils ein online Treffen über Zoom mit ergänzenden Übungen und für direktes Feedback zu deinen Fragen


Es hat sich in den letzten 8 Wochen viel verändert bei Tristan und mir. Ich bin ruhiger geworden und er dadurch auch. Ich konnte ein paar böse Bilder in meinem Kopf überschreiben, ich mache jetzt viel viel kleinere Schritte als vorher und lasse mich von anderen nicht mehr unter Druck setzen. Ich kommuniziere viel mehr über Körperhaltung und Fokus mit ihm. Ich finde unsere Bindung ist viel stärker geworden.
Sehr gut gefallen haben mir Deine bildlichen Vergleiche mit Situationen zum Mensch, zB. Mit dem Fahrrad auf dem Auto in Garage fahren oder mit dem Schlüssel abgebrochen und Partner lässt dich nicht rein usw. So habe ich verstanden was Tristan denkt oder fühlt.
Besonders geholfen hat mir das Verständnis für Pferde, wie sie sehen wie sie reagieren und vor allem das ich mich nicht unter Druck setzen lassen sollte, sondern meinen Weg mit meinem Pferd gehe, und das jeder kleine Schritt ein Riesen Erfolg ist.
Ich werde deinen Kurs sofort jedem weiter empfehlen!
Danke an Dich, danke an Euch Lieben, für Eure Hilfen und den Mut den ihr uns gegeben habt und das keiner über die Probleme so klein oder groß sie auch sind geschmunzelt haben sondern einen ermutigt haben diese kleinen Schritte zum Ziel zu gehen.

Tanja

Teilnehmerin


Hallo Linda, ich kann Dein Coaching/Training nur weiter empfehlen. Du erklärst sehr anschaulich, mit guten Beispielen und Übungen zum selber "fühlen". Deine Tipps haben mir sehr im Umgang mit Emmi geholfen [...].Da ich sehr ängstlich bin/war, ja in manchen Situationen kann ich schon war sagen, ist der Umgang entspannter geworden. Seitdem ich immer zwischen Gefahr und Pferd bin, also ich bin näher an der Gefahr, kann ich viel besser damit umgehen, weil ich einschätzen kann in welche Richtung Emmi "springen" würde. Das macht mich viel sicherer und somit bin ich viel gelassener und entspannter. Jetzt werde ich das Training Stück für Stück nach draußen erweitern und mich an Deine Empfehlung kleine Schritte zu machen, halten und wenn sie noch so klein sind. Ich möchte versuchen im guten Gefühl zu bleiben, den Focus auf den Weg zu richten und rechtzeitig den Rückweg antreten nach dem Motto : aufhören wenn es am schönsten ist.

Heike

Teilnehmerin


Deine ruhige Art ist toll. Ich konnte schon viel rausnehmen bzw. meine Sicht auf den Pferdealltag verändern. Besonders die Szene mit der Fuchsstute gab mir zu denken: Das Platzmachen-Wollen aber nicht -Können...

Christina K.

Teilnehmerin



Deine Investition für einen entspannteren Umgang mit deinem Pferd: 99,00 Euro



Null Risiko für dich:

Ich bin davon überzeugt, dass dein Pferd und du von meinen Inhalten nachhaltig profitieren werdet. Solltest du nach den Inhalten der ersten Woche jedoch anderer Meinung sein, erhältst du bis zu 4 Tage nach Beginn des Programms ohne weitere Rückfragen dein Geld zurück. Sende mir dafür einfach fristgerecht eine Email mit deiner Bankverbindung an Linda@lindaschueller.de .

"...durch die bildliche Darstellung der einzelnen Situationen (Hut ab - du hast wirklich an alles gedacht), ist wirklich jedem die Nachvollziehbarkeit möglich. Die Art und Weise deiner Bilderwahl erleichtern jedem den richtigen Fokus und diese bleiben ganz leicht im Kopf hängen. Ebenfalls als sehr angenehm empfinde ich bei deinen Videos, dass du als Videoausschnitt dabei bleibst, wenn du erklärst. Man schaut sich nicht “alleine“ das Video an, sondern du bleibst dabei. Auch das ist für mich eine ganz nachhaltigere Möglichkeit des Lernenden das gesehene richtig in Erinnerung zu behalten. Am aller besten finde ich die Übungsbeispiele die man untereinander machen kann!!! [...] Da ist dir mal wieder ein wunderbares Lehrvideo gelungen [...]Super Klasse

Yvonne

Teilnehmerin


FAQ

Für wen ist dieses Programm geeignet?

Wie läuft das Programm genau ab?

Warum dauert das Programm 4 Wochen?

Muss ich mir bestimmte Termine freihalten?

Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Ich habe Sorge, den technischen Anforderungen nicht gewachsen zu sein.

Ich habe weder Paypal noch eine Kreditkarte.

Wird es einen weiteren Durchgang dieses Coaching Programms geben?

Benötige ich Videos von mir und meinem Pferd?


Hast du noch weitere Fragen? Schreib mir an 
Linda@lindaschueller.de



Ich bin Linda Schüller und ich helfe dir, Pferdeverhalten zu verstehen und positiv zu beeinflussen, damit dein Pferd und du wieder zu einem sorgenfreien und entspannten Alltag finden können.

Als Pferdepsychologin habe ich schon viele Pferd-Mensch Teams auf ihrem Weg begleitet und helfe auch dir, dein Pferd besser zu verstehen.